Startseite     Beratung     Forum / Chat    Suche  
verkleinern  zurücksetzen  vergrößern  Seite drucken
Informationen für ALS-Betroffene

Sie befinden sich hier: Startseite | ALS-Betroffene | Den Alltag meistern


Leben mit ALS: Den Alltag meistern


Wenn Sie an ALS erkrankt sind, kommen viele Veränderungen auf Sie zu. Sie sind diesen nicht passiv ausgeliefert - es gibt viele Wege, wie Sie Ihr Leben mit ALS in die Hand nehmen können.

Diese Erkrankung ist unheilbar, nicht aber unbehandelbar. Es gibt viel zu tun und einige Entscheidungen zu treffen.

ALS bedeutet, dass eine Folge von Funktionsverlusten auf Sie zukommt. Technische Hilfsmittel können Ihnen helfen, Selbstständigkeit so gut und so lange wie möglich zu erhalten. Auch gilt es zu überlegen, wie Aufgaben des Alltags neu verteilt werden müssen, damit sie bewältigt werden können. Dabei werden Sie auch auf die Unterstützung durch andere Menschen angewiesen sein.

Hier finden Sie Hinweise und Tipps, die Ihnen helfen, Ihre eigene Art und Weise des Umgangs mit der Erkrankung zu finden. Sie erfahren, wie therapeutische und praktische Schritte aussehen können, die helfen den Alltag mit ALS zu meistern.


Die speziellen Anforderungen und die Dringlichkeit der Behandlung und Versorgung bei ALS sind bei Kostenträgern wie Krankenversicherung, Rentenversicherung, Pflegeversicherung und Behörden häufig nicht ausreichend bekannt. Legen Sie deshalb bei Anträgen grundsätzlich die DGM-Information ALS für Entscheidungsträger bei.

Spenden     Mitglied werden     Sich engagieren     Impressum     Datenschutz     DGM  
© 2011 DGM